Hallo liebe Besucherinnen und Besucher

und herzlich willkommen auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinden Degerschlacht und Sickenhausen (im Dekanat Reutlingen).

Auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Liebe Gemeindeglieder,

wir feiern wieder Gottesdienst.

Für die Gottesdienste wurde ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt. Grundlage für dieses Konzept sind die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die Handlungshinweise der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Bei Änderungen der Corona-Verordnung wird das Schutz- und Hygienekonzept angepasst.

Bei besonderen Gottesdiensten wie Trauungen, Taufen und Bestattungen muss entschieden werden, wie diese entsprechend der zu diesem Zeitpunkt geltenden Vorschriften gefeiert werden können. 

Falls Sie nicht zu einem Gottesdienst kommen können oder wollen, verweisen wir auf die angebotenen Radio- und Fernsehgottesdienste.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.03.21 | Studientag zu Online-Abendmahl

    Die Landessynode hat sich am 20. Februar mit vielen Fragen rund um die Feier des Abendmahls im Rahmen digitaler Gottesdienste beschäftigt. Dabei wurde das Thema von allen theologisch und seelsorgerlich wichtigen Seiten in Referaten und Arbeitsgruppen beleuchtet.

    mehr

  • 03.03.21 | Demokratie-Aktion für junge Leute

    Kirchliche Kinder- und Jugendgruppen sind eingeladen, sich mit eigenen Projekten an der Aktion „Demokratie bewegt – werde aktiv für ein faires Miteinander“ von Landeskirche, EJW und ptz zu beteiligen. Kleiner Anreiz: Jede teilnehmende Gruppe erhält 100 Euro für die Gruppenkasse.

    mehr

  • 03.03.21 | Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

    Am 5. März findet der Weltgebetstag statt, den Frauen aus Vanuatu unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ vorbereitet haben. Hier erzählt die Journalistin Katja Buck erzählt von ihrer Reise in den pazifischen Inselstaat. In unserer Landeskirche gibt es viele Aktionen zum Mitmachen.

    mehr