03.04.2021: Hoffnung - los? - Ostersamstag

Jesus ist tot – ist jetzt alles vorbei?


Bibeltext:

Lukas 23, 51-56

51Josef kam aus Arimatäa, einer Stadt in Judäa. Er wartete darauf, dass Gott sein Reich in der Welt anbrechen lässt. 52Dieser Josef ging zu Pilatus und bat ihn um den Leichnam von Jesus. 53Dann nahm er ihn vom Kreuz ab und wickelte ihn in ein Leinentuch. Schließlich legte er ihn in eine Grabkammer. Die war in Felsen gehauen, und es hatte noch niemand in ihr gelegen. 54Das geschah an dem Tag, an dem der Sabbat vorbereitet wurde. 55Die Frauen, die zusammen mit Jesus aus Galiläa gekommen waren, gingen Josef nach. Sie sahen das Grab und beobachteten, wie der Leichnam hineingelegt wurde. 56Dann kehrten sie in die Stadt zurück und bereiteten wohlriechende Öle und Salben vor, aber den Sabbat verbrachten sie in Ruhe, wie das Gesetz es vorschreibt.


Audiodatei für Kinder